MITGLIEDSCHAFT

Ihre Mitgliedschaft im Fachverband Judaistik/ Jüdische Studien in Deutschland e.V. 

Eine Mitgliedschaft kann entsprechend der Satzung erworben werden. Es werden folgende Kategorien von Mitgliedern unterschieden:

a) ordentliche Mitglieder: Die ordentliche Mitgliedschaft kann nur von natürlichen Personen erworben werden, die eine akademische Abschlussprüfung in den Fächern Judaistik, Jüdische Studien und/oder Jüdische Theologie abgelegt oder eine vergleichbare judaistische Qualifikation erworben haben und/oder als Judaistinnen oder Judaisten wissenschaftlich und hauptamtlich an einer Universität oder Hochschule in Deutschland tätig sind.

b) außerordentliche Mitglieder: Die Mitgliedschaft als außerordentliche Mitglieder können Wissenschaftler:innen, Unternehmen, Organisationen und öffentliche Stellen erwerben, welche die Aktivitäten, Aufgaben und Ziele des Fachverbandes Judaistik/ Jüdische Studien in Deutschland e.V. unterstützen.

c) Ehrenmitglieder: Auf Vorschlag des Vorstandes bzw. von einem Drittel der ordentlichen Mitglieder kann die Ehrenmitgliedschaft bestimmten Wissenschaftler:innen, Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Stellen verliehen werden, die den Verband auf besondere Weise unterstützen bzw. unterstützt haben. Die Entscheidung wird von der ordentlichen Mitgliederversammlung getroffen.

Vorteile 

Als Mitglied des Fachverbands Judaistik/ Jüdische Studien erhalten Sie

  • vierteljährlich den Newsletter des Verbandes.
  • ausgewählte Informationen zu Ausschreibungen, Veranstaltungen und Neuerscheinungen.
  • bevorzugte Teilnahmebedingungen an den Verbandstagungen.
  • Beratung in den Bereichen Berufungen, Drittmittelanträge und Karriereplanung. 
  • Zugang zur Nachwuchsförderung des FJD.

Beitritt 

Der Aufnahmeantrag ist schriftlich oder per E-Mail an den Vorstand zu richten (vorstand@judaistik.eu). Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Bitte fügen Sie zur Prüfung der satzungsgemäßen Beitrittsberechtigung Ihren Lebenslauf und Ihre Publikationsliste bei. 

Zur Verwendung der im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen

Beitrag 

Auf Beschluss der Mitgliederversammlung 2016 wurde die Höhe des steuerlich absetzbaren jährlichen Mitgliedsbeitrages auf 25,00 € festgelegt. Dieser ist auf das Verbandskonto bei der Commerzbank Freiburg (BIC: DRESDEFF680 IBAN: DE56 6808 0030 0490 2713 00) unter Angabe des Jahres zu überweisen. Es empfiehlt sich die Einrichtung eines Dauerauftrags. In besonderen Einzelfällen kann der Vorstand die Beiträge mindern oder erlassen. Ehrenmitglieder sind vom Mitgliedsbeitrag befreit.

Ebenso freuen wir uns über Spenden, mit denen wir die Arbeit des Fachverbands unterstützen.

Beendigung der Mitgliedschaft 

Der Verlust der Mitgliedschaft erfolgt durch Austritt, Ausschluss oder Tod. Der Austritt muss schriftlich mit einer Frist von vier Wochen zum Jahresende gegenüber dem Vorstand erklärt werden. Bitte senden Sie hierfür Ihre formlose schriftliche Kündigung an vorstand@judaistik.eu

a) Ein Mitglied kann nach vorheriger Anhörung durch Beschluss des Vorstands ausgeschlossen werden, wenn es den Verbandszielen zuwiderhandelt oder seinen Verpflichtungen gegenüber dem Verband nicht nachkommt. Gegen den Ausschluss kann Widerspruch vor der Mitgliederversammlung erhoben werden, die endgültig entscheidet.

b) Ein Mitglied kann durch einstimmigen Beschluss des Vorstands ausgeschlossen werden, wenn das Mitglied drei Rechnungsjahre in Folge trotz Mahnung keine Mitgliedsbeiträge bezahlt hat.